tamponspender | bindenspender | freie periodenprodukte | menstruationsprodukte umsonsz | periodenarmut | chancengleichheit | mylily | nachhaltig mylily organic femcare | periodenarmut | tamponspender | bindenspender | kostenfreie periodenprodukte | periodenarmut | chancengleichheit | periode | menstruation

MYLILY
Tampon- &
Bindenspender

Auf welcher Toilette wünschst du dir frei verfügbare Periodenprodukte?

Periodenprodukte sollten genau wie Toilettenpapier und Seife auf jeder öffentlichen Toilette frei zur Verfügung stehen.

Um diese Vision zu erfüllen, brauchen wir deine Hilfe!

Mach auf das Thema aufmerksam und sprich öffentliche Einrichtungen, Organisationen und städtische Verwaltungsgebäude an. Auch auf den Toiletten von Museen, Bibliotheken, deiner Universität oder Schule sowie deines Fitnessstudios, Lieblingscafés und Kinos sollten Menstruationsprodukte frei zugänglich sein.

Lade einfach das folgende Formular herunter, füll es aus und reiche den Antrag zum Beispiel bei den Gleichstellungsbeauftragten, Vorsitzenden oder Geschäftsleitenden ein. So kannst du einen ersten Impuls setzen und auf das Thema aufmerksam machen.

Nehme hier direkt Kontakt auf für ein individuelles Angebot:

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Kim Barthel von MYLILY setzt sich für mehr Gleichstellung ein und verkauft MYLILY Tampon und Bindenspender an Unternehmen und Büros
Skadi Hansen bekämpft Periodenarmut und plant die kostenlose Bereitstellung von Periodenprodukten in Städten und Schulen
Mona Teuma von MYLILY fordert mehr Geschlechtergerechtigkeit und organisiert kostenfreie Menstruationsprodukte in öffentlichen Toiletten von Hotels und Fitnessstudios