Tampon- & Bindenspender: Kostenlose Periodenprodukte in öffentlichen Einrichtungen und Unternehmen 

Die Hälfte der Weltbevölkerung blutet einmal im Monat und ist auf Periodenprodukte wie Tampons und Binden angewiesen. Zu menstruieren gehört damit zum Leben vieler Milliarden Menschen genauso dazu wie der tägliche Toilettengang und geht uns damit alle etwas an. Denn keine menstruierende Person hat sich freiwillig ausgesucht, monatlich zu bluten. Deswegen sollten Periodenprodukte genauso zur Grundversorgung gehören wie Toilettenpapier und Seife, welche auf jeder öffentlichen Toilette kostenlos zur Verfügung stehen. 


Menstruieren: ein teures Unterfangen 

Auf Dauer - bzw. auf Lebenszeit - gerechnet geben menstruierende Personen eine Menge Geld für Periodenprodukte aus. Laut einer britischen Studie liegen die Kosten für sämtliche Periodenprodukte pro Person bei ca. 500€ im Jahr und bei rund 20.500€ im gesamten Leben. 

Die Menstruation ist ganz klar ein relevanter Kostenfaktor, beschränkt sich jedoch nicht nur auf “reiche” Menschen. Damit ist der Zugang zu hygienischen Periodenprodukten für viele Menschen keine Frage der Notwendigkeit, sondern eine des Geldes


Die Senkung der Mehrwertsteuer auf Periodenprodukte am 01. Januar 2020 vom höchsten Steuersatz (19%) auf den einfachen Steuersatz von 7% war schon mal ein Anfang. Mittlerweile gibt es auch schon einige Pilotprojekte für die Einführung von kostenlosen Periodenprodukten mit Tamponspendern in öffentlichen Einrichtungen wie Schulen und Universitäten. 


Es muss mehr getan werden! 

… finden wir bei MYLILY. Deswegen möchten wir den Zugang zu kostenlosen Periodenprodukten in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen und Organisationen wie städtische Verwaltungsgebäude, Museen, Bibliotheken, Universitäten und  Schulen bis hin zu Fitnessstudios, Cafés, Kinos und Hotels weiter vorantreiben. Periodenprodukte sind essenzielle Hygienemittel, die für alle Menstruierenden immer und überall kostenlos und frei zugänglich sein sollten - genau wie Klopapier und Seife! Und das wollen wir mit den MYLILY Tampon- und Bindenspendern auf öffentlichen Toiletten ermöglichen und Tampons für Unternehmen, Universitäten und öffentliche Toiletten anbieten. 


Der MYLILY Binden- und Tamponspender

Ein Tamponspender ist ein Ausgabegerät für Periodenprodukte wie Binden und Tampons. Er wird in Toilettenkabinen im öffentlichen Bereich bereitgestellt und ermöglicht einen unkomplizierten und kostenlosen Zugang zu Menstruationsartikeln.  


Enttabuisierung durch Sichtbarkeit 

Neben dem Vorteil der freien Zugänglichkeit von Binden und Tampons, sind fest installierte Tamponspender auf jeder Toilette außerdem ein wichtiger Schritt, um die Menstruation als etwas Beschämendes zu enttabuisieren und ihr die Aufmerksamkeit zu geben, die sie braucht. Denn jede menstruierende Person kennt den unangenehmen Moment, von der Blutung überrascht zu werden oder auf der Arbeit oder unterwegs den Tampon vergessen zu haben. Beschämt fragen wir dann so leise wie möglich die Arbeitskollegin oder den Caféinhaber, ob sie uns einen Tampon borgen können - um mit diesem dann, versteckt in unserer Hand, auf die Toilette zu huschen. 

Über die Menstruation wird zwar zunehmend offen gesprochen, ist jedoch in vielen Bereichen immer noch ein Tabuthema und nicht als Selbstverständlichkeit und etwas ganz Natürliches angekommen. Binden- und Tamponspender im öffentlichen Raum tragen hingegen zu ihrer Sichtbarkeit bei und vermeiden jeglichen unangenehmen Moment ohne Periodenprodukt da zu stehen. Denn die Periode ist für viele ohnehin schon belastend genug und mit Schmerzen und Stress verbunden. Da sollten sie sich nicht auch noch mit der Suche nach einem Tampon befassen müssen, sondern diesen ganz unkompliziert und selbstverständlich auf der nächsten Toilette verwenden können. 


Tamponspender kaufen und für Menstruierende stark machen 

Du möchtest mit deinem Unternehmen oder deiner Organisation Teil dieses Projekts werden, menstruierende Personen bei ihrer monatlichen Blutung unterstützen und für sie eine verlässliche Anlaufstelle für kostenlosen Periodenprodukte sein? Dann klick dich in unseren B2B-Shop, wo du einen geeigneten Spender findest kannst! 

Denn: Bluten sollte weder ein Luxus sein, noch Scham bedeuten.


Hast du dazu Fragen?

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.