Periodenprodukte frei zugänglich in öffentlichen Gebäuden für mehr Geschlechtergerechtigkeit und gegen Periodenarmut

Zusammen für
mehr
Chancengleichheit!

Tamponspender & Bindenspender

Nachhaltige Periodenprodukte und Spender für Unternehmen & Öffentliche Einrichtungen

Welche Frau* kennt das nicht? Man bemerkt auf einmal, wie die Periode beginnt und dann der Schockmoment: Tampons vergessen. Die Menstruation nimmt nun mal keine Rücksicht auf den Zeitpunkt oder die Situation. Nun sitzt man aber gerade am Arbeitsplatz, in der Universität oder Schule und kann nicht mal eben in den nächsten Laden, um Periodenprodukte zu kaufen. Für diese Fälle sind kostenlose Periodenprodukte in frei zugänglichen Tamponspendern und Bindenspendern essenziell. 

Die monatlichen Kosten für Periodenprodukte sind für einen signifikanten Teil der Menstruierenden nicht ohne weiteres zu finanzieren. In einem reichen Land wie Deutschland sollte das Thema Periodenarmut niemanden davon aufhalten, das eigene volle Potenzial zu entfalten. Sich für mehr Geschlechtergerechtigkeit zu engagieren, bedeutet, sich dafür einzusetzen, dass alle Menschen die gleichen Chancen haben, ihren Alltag ohne geschlechtsspezifische Einschränkungen und unabhängig vom Tag des Monats zu bewältigen.

Außerdem wollen wir die Menstruation enttabuisieren. Obwohl täglich durchschnittlich 800 Millionen Menschen weltweit ihre Periode haben, wird darüber noch immer viel zu wenig gesprochen. Stattdessen wird die Periode tabuisiert und als unangenehmes Problem gesehen. Einen offener Diskurs und der kostenlose Zugang in Tampon- & Bindenspendern zu Periodenprodukten ist ein großer Schritt zur Normalisierung der Menstruation.

Unser Tampon & Bindenspender

Mach mit und etabliere kostenlose Periodenprodukte in deinem Unternehmen, in deiner Stadt oder an deiner Universität oder Schule.

Wir zusammen für mehr Chancengleichheit!

Erfahre wie in deinem Umfeld der Kampf gegen Periodenarmut gelingen kann.

Wo wünschst du dir frei verfügbare Periodenprodukte?

Du bist nicht die verantwortliche Person aber möchtest deinen Arbeitgeber oder eine andere Einrichtung dazu anregen, kostenfreie Periodenprodukte auf den Toiletten zur Verfügung zu stellen?

Wir haben ein Antragsformular erstellt, welches du ausfüllen und dann bei den verantwortlichen Personen einreichen kannst. Klick einfach auf den Button und lade dir das Formular herunter.

So kommst du zu deinen eigenen Tampon- & Bindenspendern:

Erklärende Grafik in 6 Punkten zu So kommst du zu deinen eigenen Binden- & Tamponspendern

1. Bedarfsermittlung in Organisation

Zunächst muss ermittelt werden, wie viele Menstruierende in etwa in eurer Organisation sind und wie viele Räume / Toiletten ausgestattet werden dürfen. 

2. Anfrage an MYLILY 

MYLILY unterstützt euch gerne in der Umsetzung des Projektes bei eurer Organisation. Ihr wisst nicht wie viele Produkte und Spender ihr benötigt oder wie die Spender am besten platziert werden? Kein Problem - wir helfen euch gerne und stellen gemeinsam einen Plan auf. Wir unterstützen auch gerne in der Kommunikation mit den Verantwortlichen, wie beispielsweise dem Gebäudemanagement. 

3. Angebotserstellung und Umsetzung 

Mit Hilfe der von euch bezogenen Daten erstellen wir ein passendes Angebot, welches sich genau an euren Bedürfnissen orientiert. 

4. Lieferung der Spender und Produkte 

Nachdem das passende Angebot für euch ermittelt wurde, liefern wir euch die Spender und / oder die passende Menge der Tampons und Binden. 

5. Laufende Auffüllung der Spender

Nun können die Spender laufend mit den gelieferten Tampons und Binden aufgefüllt werden, damit eure Menstruierenden immer auf den Notfallbedarf zugreifen können. 

6. Nachlieferung von Tampons und Binden

Damit die Spender immer ausreichend ausgestattet sind, liefern wir euch - angepasst an euren Bedarf - die Tampons und Binden nach. Solltet ihr kurzfristig doch mehr Bedarf haben, beschaffen wir euch natürlich schnell und unkompliziert Nachschub.

Unsere Produkte Alle

Hast du Fragen?
Meld dich gerne bei mir!

Oder planst du eine andere Kooperation mit uns? Dann schreibe mir gerne an:

Skadi@mylily.eu

Gestalte den Wandel mit uns und unseren Partner*innen

MYLILY Tampons und Binden kostenfrei für Menstruierende bei Statista
MYLILY Menstruationsprodukte kostenlos für Besucher und Besucherinnen der Landgang Brauerei in Hamburg Altona
MYLILY Periodenprodukte kostenlos für Menstruierende an der HAW Hamburg
Nachhaltige Periodenprodukte bei der Charité Universitätsmedizin Berlin für Menstruierende umsonst
Studierende bekommen kostenfrei Periodenprodukte an der Westfälischen Hochschule
MYLILY setzt sich für mehr Gleichstellung, Geschlechtergleichheit, gegen Periodenarmut und für Nachhaltigkeit ein.

Das Team

Wir sind MYLILY

MYLILY Organic Femcare ist seit über 4 Jahren etabliert als Start-up und bietet nachhaltige Produkte für die Bedürfnisse von Frauen* von der ersten Periode bis zur Menopause.

Lies mehr über uns